Hochzeit! | Bilder und Texte aus Wien | Peter Reichert

Hochzeit!

Am 13. Juli um 13.30 haben Linde und ich geheiratet!

 DSF0647-2


Linde hat in ihrem Hochzeitsgedicht in ihrer unvergleichlichen Schüttelsprache alles dazu gesagt, was wichtig ist, wie der folgende kleine Auszug daraus zusammenfassend beweist:

Ein Heirat mit schon reife Jahr
ein wundersame Sach fürwahr,
weil beide schonen viel erlebt
bevor ein neue Ja-Wort gebt.
Ein vielleicht wenig Illusion,
was früher Heirat hatten schon.
Jetzt gibt ein ruhige Sicherheit
für Leben wollen gut zu zweit.

Uns beiden sind ein ziemlich klaren,
dass kein ein Prinz Prinzessin waren,
dazu ein viel zu schon erfahrt,
was kein an Heiligschein bewahrt.
Vielmehr ein gegenseit Respekten
und liebt, was inner Herzen stecken,
mit große Mitgefühltenheiten
für manch ein Unzulänglichkeiten.
Und oft an Stress-Situation
danach wir lacht ein viele schon.

Ein reife Geist, ein schlaffe Haut
macht glückmomentig liebst vertraut.
So Heirat mit schon späte Jahr
ein wundersame Sach fürwahr. 

© Peter Reichert 2017